BLUMENDEKO ZUR TAUFE

Sorgen Sie mit Infinity-Rosen von Triple K für unvergängliche Momente.

Echte, haltbar gemachte Rosen

Große Farbauswahl von pastell bis kräftig

Ideal als Tischdeko für Ihre Feier

Die passende Taufdeko: zart und floral

Eltern mit Baby bei Taufe

Passend zu dem neuen, jungen Leben und der großen Bedeutung des Tages sollte die Blumendeko für die Taufe festlich wie auch filigran ausfallen. Egal, ob Sie gemütlich mit der Familie oder mit dem riesigen Bekanntenkreis feiern, eine florale Dekoration verleiht dem Anlass ein einladendes und andächtiges Flair. 

Ein ganzjährlich verfügbarer Klassiker sind Rosen. Sie dekorieren neben dem Raum der Feier oft auch die Kirche. Bei uns erhalten Sie wunderschöne Infinity Rosen, zum Beispiel als Rosenboxen oder Rose im Glas. Weiß steht für Unschuld und passt somit hervorragend zur Blumendeko für die Taufe. Den neutralen Ton kombinieren Sie problemlos mit jeder anderen Farbe.

Blaue Blumendeko – Taufe eines Jungen

Natürlich ist Blau schon längst keine reine Jungenfarbe mehr. Auch viele Mädchen jeden Alters lieben die Farbe des Himmels und des Meeres wie keine andere. Möchten Sie für Ihren kleinen Buben die Taufdeko in Blau halten, dann schauen Sie sich unsere blauen Rosen an. Achten Sie aber darauf, keine Farbwüste zu kreieren.

Arrangieren Sie blaue und weiße Blumen, etwa blaue Rosen und weiße Lilien, mit zartem Grün. Olivenzweige, Schleierkraut oder Pistaziengrün bieten sich dafür an. Weiße Tischdecken und silberne Accessoires passen dazu. Beliebt sind Servietten mit Fischmotiv oder einem Babyfußabdruck.

Rosa Blumendeko – Taufe eines Mädchens

Genau wie Blau hat auch Rosa sein Stigma mittlerweile verloren – Sie können eine rosa Taufdeko also genauso für Ihren Kleinen wie für Ihre Kleine effektvoll einsetzen und leuchtende Augen ernten. Rosa Nelken und weiße Rosen bilden ein leichtfüßiges Zusammenspiel. Ergänzen Sie es mit Weihrauch und Silberblatt. Alternativ verwenden Sie Hortensien.

Creme und Beige sind wundervolle Unterstützer von sanften Rosatönen. Wählen Sie daher Kerzen, Tischläufer und weitere Taufdeko in diesen Farben aus. Nicht nur Blumen-Tischdeko für die Taufe ist wichtig, auch Fensterbänke und Geschenktisch wollen verziert werden.

Taufgeschenke: Verspieltes für die Kleinsten

Rosenteddy als Taufgeschenk

Typische Taufgeschenke spiegeln christliche Symbole und das neue Leben wider: Abdrücke von den kleinen Händchen und Füßchen des Täuflings, Taufkreuz und -ring. Wenn Sie als Patentante oder Patenonkel ein Baby beschenken, denken Sie auch an seine Eltern. Bei uns finden Sie viele blumige Geschenkideen als kleines Extra.

Besondere Freude ruft bei Kindern unser Rosenteddy hervor. Die weichen Seidenrosen sind kuschelig und bei entsprechender Sorgfalt beinahe ewig haltbar. Verschenken Sie den niedlichen Rosenbär als Glücksbringer und Schutzengel, wird er Ihr Patenkind für viele Jahre begleiten.

Rosenteddy entdecken

Checkliste für den Blumenschmuck zur Taufe

  • Blumenkranz für das Taufbecken
  • Blumenschmuck für den Altar
  • Blumen-Tischdeko
  • Blumendeko fürs Buffet, Geschenktisch und Sektempfang
  • florale Verzierung für Fensterbretter, Wände und Stühle

Stilistisch sind Sie nicht auf Rosa und Blau beschränkt – es gibt so viele weitere wundervolle Farben, die Kinder begeistern. Rot, Gelb und Orange sind warme, leuchtende Töne, die zu einer Herbsttaufe perfekt passen. Violett, tiefes Marineblaue und Gold wirken edel.

Mit einer mutigen, bunten Blumendeko für die Taufe unterstreichen Sie die Lebenslust und die Freude auf die kommenden Jahre, die in jedem Kind schlummern.

glückliches Baby

Blumensymbolik im Christentum

Gänseblümchen

Für manche mag es unscheinbar wirken, aber das zarte Gänseblümchen trägt all die essenziellen Eigenschaften Marias in sich, die wir so schätzen. Reinheit und Bescheidenheit stehen an erster Stelle. Das weißgelbe, unkomplizierte Blümchen ist vom Frühlingsbeginn bis zum Herbstende zu bekommen.

Lilie

Auch sie ist ein Sinnbild für Maria. In Süddeutschland wird die Heilige Mutter sogar als Lilie der Täler Die hübsche Blume steht für Keuschheit und ewiges Leben. Es gibt sie in vielen verschiedenen Farben.

Nelke

Leonardo da Vinci verwendete die Nelke in seinem bekannten Gemälde Maria mit dem Kinde. Die beliebte Blume mit dem angenehmen Duft versinnbildlicht, ähnlich wie die Rose, Liebe und gilt somit als Mariensymbol.

Veilchen und Stiefmütterchen

Beide Blumen tragen Demut in sich. Das dreifarbige Stiefmütterchen verkörpert zudem die Dreifaltigkeit.

Rose

Selbstverständlich darf die Rose nicht fehlen. Sie gilt ebenfalls als Marienblume und steht im Christentum für Unschuld und Reinheit – perfekt als Blumenschmuck zur Taufe!